earth

GEGEN UNRECHT: Kinder gehören nicht ins Gefängnis!

 

Wir können und wollen weder verstehen noch akzeptieren, dass der österreichische Staat und seine Gesetzgebung es zulassen, zur Aufrechterhaltung der sogenannten öffentlichen Ordnung zwei gut integrierte achtjährige Kinder überfallsartig und unter Einsatz bewaffneter Sicherheitskräfte in ihrem Zuhause abzuholen und ins Gefängnis zu stecken – um sie dann außer Landes zu schaffen.

 

Wir können und wollen weder verstehen noch akzeptieren, dass man Kinder ins Gefängnis steckt. Und wir können und wollen schon gar nicht verstehen oder akzeptieren, dass man Volksschulkinder von ihrer kranken Mutter trennt.

 

Kinder gehören nicht ins Gefängnis! Daher fordern wir von den Abgeordneten zum Nationalrat, die uneingeschränkte Aufnahme der Kinderrechtskonvention in die Verfassung. Wenn wir nicht wollen, dass weiterhin Kinder in Schubhaft landen und Familien auseinandergerissen werden, dann müssen wir gemeinsam ein Zeichen setzen, denn schlechte Gesetze gehören geändert.

 

gegen unrecht

 

GREENPEACE

Über Greenpeace muss ich wohl nicht viel sagen - jeder Mensch dieser Welt kennt deren Umweltschutzaktivitäten. Die aktuelle Kampagne weist auf die rote Liste der Fischarten hin. Die als Rot bewerteten Fischarten wurden von Greenpeace mit Hilfe eines wissenschaftlichen Kriterienkataloges als diejenigen identifiziert, die aus ökologischen Gründen längst aus den Regalen unserer Supermärkte verschwunden sein sollten und bei denen derzeit der dringendste Handlungsbedarf besteht. Greenpeace empfiehlt, diese Fischarten beim Fischkauf zu meiden.

greenpeace rote fische umweltschutz natur

 

SEPP HOLZER

Sepp Holzer ist der Vorreiter schlechthin der heutigen Permakultur-Tradition. Sein Krameterhof im Salzburger Lungau erstreckt sich auf einer Höhe von 1.100 bis 1.500 m Seehöhe und wird nach der Holzer'schen Permakultur bearbeitet. Sie ist eine natürliche Form der Landwirtschaft, die auf ein Arbeiten mit den Kreisläufen und Wechselwirkungen in der Natur aufgebaut ist. Ein Wirtschaften im Einklang mit der Natur ist nicht nur ökologisch richtig, es kann auch ökonomisch sehr erfolgreich sein!

 

"Lerne, mit der Natur zu reden, lerne sie richtig einzuschätzen: was bietet sie dir? Wer lernt zu beobachten, wird Nischen in der Produktion und in jedem Bereich der Landwirtschaft finden, die es ermöglichen davon zu leben!" Sepp Holzer

innocence in danger

 

INNOCENCE IN DANGER e.V. | N.I.N.A. e.V.

So aktuell wie nie zuvor - sexuelle Gewalt und Missbrauch von Kindern und Jugendlichen - sexuelle Anmache von Minderjährigen im Internet - unglaubliche Tatsachenberichte von erwachsenen Männern, die sich in Chatrooms mit Jungen und Mädchen verabreden, schamlos deren Naivität und Kindlichkeit ausnutzen und auch noch sexuelle Aktivitäten erwarten - Tatort Internet, gesendet auf RTL II zeigt auf, wie skrupellos diese Männer vor sich gehen und trägt so dazu bei, dass die Jugendlichen, aber auch die Eltern und Lehrer über die Problematik aufgeklärt werden.

 

Seht Euch bitte diese beiden Trägervereine an - sie sind zwar in Deutschland ansässig, doch die Informationen, die dort angeboten werden, sind für alle Menschen hilfreich.

Sprecht mit euren Kindern darüber und zeigt auf, wie gefährlich solche Treffen mit Internetbekanntschaften sein können und ihr Kinder und Jugendlichen - lasst euch nicht für blöd verkaufen und sprecht zuerst mit Euren Eltern, bevor ihr euch mit jemandem aus dem Internet verabredet, vor allem dann, wenn dieser Jemand viel älter ist als ihr selbst und euer Vater sein könnte - hier müssen die Alarmglocken läuten!

 

Und bitte seid alle nicht so naiv und denkt, diese Problematik betrifft nicht uns oder kommt nicht bei uns vor - es kann überall vorkommen, dass Kinder sexuell missbraucht oder im Internet sexuell angemacht werden und es kommt sehr wohl auch in Österreich vor, dass sich Kinder und Jugendliche durch falsche Versprechungen von erwachsenen Männern verführen lassen!

 

SPRECHT DARÜBER!

 

PERMAKULTUR

Wer sich für Permakultur interessiert und weitere Anregungen benötigt, findet hier weitere Informationen:

 

Permakultur Austria

Permakultur-Institut Deutschland