portrait.

portrait tom kersto

Mein richtiger Name ist eigentlich Thomas Stocker, Tom Kersto ist mein Pseudonym für alles, was mit dem Schreiben zu tun hat. Ich wurde 1975 in Bregenz am Bodensee geboren und lebe und arbeite seit 2002 im Kärntner Lavanttal. Seit 2013 bin ich stolzer Unternehmer und arbeite in unterschiedlichen Bereichen, in denen ich alle meine Fähigkeiten einbringen und auch die Leidenschaft für die Schriftstellerei ausleben kann. Falls du dich für mein Unternehmen interessieren solltest, habe ich dir ganz unten auf dieser Seite die einzelnen Webseiten verlinkt.

 

Das Schreiben von Texten war seit ich denken kann eine Leidenschaft von mir. Schon in der Schule war Deutsch mein Lieblingsfach. Es war allerdings nicht nur das Schreiben von Aufsätzen, das mich faszinierte, sondern auch die Sprache selbst mit ihrer Rechtschreibung und Grammatik. So war es für mich immer schon wichtig, dass nicht nur der Text oder die Geschichte gut geschrieben ist, sondern eben auch, dass diese fehlerfrei und gut lesbar waren.

 

Als jemand, der das Schreiben über alles liebt, ist es natürlich immer auch ein Traum, einmal ein eigenes Buch bzw. einen Roman zu schreiben. Der Weg dahin ist allerdings kein einfacher, außer man hat Beziehungen, wurde mit einem "großen" Namen gesegnet oder hat einen guten, finanziellen Background, der einem das Leben als Schriftsteller - vor allem am Anfang - erleichtert.

 

Für mich war es von Beginn an klar, dass ich, wenn ich einmal einen Roman schreiben sollte, diesen entweder in einem richtigen Publikumsverlag herausbringen möchte oder ansonsten im Eigenverlag, was ich schlussendlich dann auch gemacht habe. Diese Entscheidung habe ich bis heute nicht bereut. Ich konnte meinen Traum verwirklichen und bin stolz darauf, mehr als 200 Exemplare von meinem Erstlingswerk "Nur einen Flügelschlag entfernt", das 2010 erschienen ist, verkauft zu haben.

 

Leider konnte ich seitdem keinen weiteren Roman mehr herausbringen, da ich beruflich zu sehr eingespannt war und auch noch bin. Meine Leidenschaft, Texte zu schreiben, kann ich allerdings tagtäglich in meinem Beruf ausüben. Mittlerweile schreibe ich hauptsächlich Texte für Webseiten, Werbe- und Verkaufstexte sowie natürlich alle Texte für mein Unternehmen und meine Produkte.

 

Was mich dabei besonders auszeichnet ist die Fähigkeit, sowohl Geschichten als auch Fachtexte schreiben und lektorieren zu können. Das Kreieren von Werbebotschaften und entsprechenden Texten liegt mir ebenso wie das Formatieren von Fach- und Diplomarbeiten. Zusätzlich dazu biete ich auch Beratungen für angehende Autoren an.